„Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.“

Pablo Picasso

Der Kunstverein Lübbecke hat sich in den letzten 25 Jahren mit seinen Ausstellungen der Herausforderung gestellt, das Verständnis für zeitgenössische bildende Kunst zu fördern, zu vertiefen und gleichzeitig in der Region wirkende Künstler zu unterstützen. 

Wir sind sehr dankbar dafür, dass dieses Engagement immer stärker durch eine wachsende öffentliche Wahrnehmung und Akzeptanz belohnt wird. Nur so lassen sich aus kreativen Ideen nachhaltig wirkende Beiträge für das kulturelle Leben in der Stadt und in der Region formen.

Wir freuen uns, Sie bald im Speicher zu begrüßen.


AUSSTELLUNGSHINWEIS:

DAS FREMDE. DAS SCHÖNE

Arbeiten aus den Kunstkursen am Wittekind-Gymnasium Lübbecke

17. März bis 7. April 2019 

Speicher am Burgmannshof 
Lübbecke – Am Markt 28 

Öffnungszeiten: 
Samstag 11.00 - 13.00 Uhr 
Sonntag 16.00 - 18.00 Uhr 
und nach Vereinbarung: 
Telefon 0151 - 47488955 

ERÖFFNUNG:
Sonntag, 17. März 2019 um 11.30 Uhr
im Speicher am Burgmannshof
am Marktplatz

BEGRÜSSUNG:
Anke Steinhauer
1. Vorsitzende des Kunstvereins

Frank Haberbosch
Bürgermeister der Stadt Lübbecke

Dr. Eberhard Hagemeier
Schulleiter des Wittekind-Gymnasiums

EINFÜHRUNG:
Dr. Karen Meetz
Wittekind-Gymnasium